Für Schulen

 

Die Coaches für inklusive Bildung haben die Aufgabe, Schulen auf dem Weg zur Inklusion zu entlasten und zu unterstützen. Sie sollen auf diese Weise dazu beitragen, dass Inklusion in der Schule gelingt. Ihre Angebote richten sich an alle Beteiligten, also neben der Schulleitung und dem Kollegium auch an die Schülerinnen und Schüler mit Behinderung sowie an deren Familien.

Mit Schulen, die das Angebot der Coaches nutzen möchten, schließen wir eine Kooperationsvereinbarung, in der Grundsätze der Zusammenarbeit wie Zuständigkeiten und Vertraulichkeit festgelegt werden. Das Aufgabenprofil des Coaches an der entsprechenden Schule wird gemeinsam erarbeitet und als Anlage zur Kooperationsvereinbarung genommen. Das Aufgabenprofil kann im Laufe der Zusammenarbeit angepasst werden.

 

Mögliche Aufgaben der Coaches an der Schule sind zum Beispiel:

 

  • Unterstützung bei Verwaltungsangelegenheiten, etwa bei der Antragstellung für Hilfsmittel oder Schulbegleitung sowie beim Nachverfolgen der Anträge
  • Unterstützung bei der inklusiven Gestaltung von Schulveranstaltungen (Schulfeste, Projekttage, Klassenfahrten...)
  • Recherche von geeigneten Fortbildungen, Lernmaterialien, unterstützenden Angeboten
  • Information über Behinderungen und besondere Lernbedürfnisse sowie Nachteilsausgleichen
  • Unterstützung des Kollegiums durch „inklusiven Blick von außen“
  • Unterstützung der Schule bei der Berufsorientierung der Schüler mit Behinderung (Praktikumssuche, Kontakte zu Betrieben
  • Vorbereitung oder Durchführung von Elternveranstaltungen zur Inklusion
  • inklusive Angebote in Unterricht und Ganztag
  • Vertrauensperson für Fragen und kleine Sorgen der Schüler und ihrer Familien rund um die inklusive Bildung („Frühwarnsystem“ für die Schule)
  • Begleitung bei Schulwechseln und Übergängen im Bildungssystem
  • und vieles mehr.

Die CIBs helfen bei Fragen rund um das Thema Inklusion.

Sie unterstützen LehrerInnen und Schulleitungen bei langwierigen Verwaltungs-angelegenheiten.

Sie bieten auf Wunsch inklusive Angebote in der Schule und im Ganztag an oder helfen diese zu organisieren.